Sterne des Sports

Greift nach den Sternen und holt euch die Anerkennung, die euer Verein verdient! Die "Sterne des Sports" sind Deutschlands wichtigster Vereinswettbewerb im Breitensport.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken zeichnen Sportvereine aus, die sich über ihr sportliches Angebot hinaus besonders gesellschaftlich engagieren. Teilnehmen können alle unter dem Dach des DOSB organisierten Sportvereine.

Weitere Informationen zum Wettbewerb

Informationen und die Ausschreibung für die Sterne des Sports 2022 werden wir zu gegebener Zeit auf unserer Homepage veröffentlichen.

Die Preisträger:
1. Platz (2.500 Euro): MSC Mithras Schwarzerden e. V., ausgezeichnet für seine Engagements, Mountainbike-Angebote für Kinder und Jugendliche sowie den Trail-Bikepark, begleitet von der Bank 1 Saar.

2. Platz (1.500 Euro): Special Olympics Sportverein e. V., ausgezeichnet für die Maßnahme „Special Olympics Ferienfreizeit“, begleitet von der Bank 1 Saar eG.

3. Platz (1.000 Euro): LAZ Saarbrücken e. V.  ausgezeichnet für das Projekt „Fechinger Berg Challenge“, begleitet von der Vereinigte Volksbank eG Saarlouis – Losheim am See – Sulzbach/Saar.

Förderpreis (500 Euro): Turnvereinigung Oberbexbach 1894 e. V., ausgezeichnet für das Projekt „Calisthenics Park Bexbach“, begleitet von der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG.

Förderpreis (500 Euro): Turnverein 1929 Losheim e. V., ausgezeichnet für das Angebot „Ballsportkindergarten Hoppballa“, begleitet von der Vereinigte Volksbank eG Saarlouis – Losheim am See – Sulzbach/Saar.

Förderpreis (500 Euro): TV 1890 Püttlingen e. V., ausgezeichnet für die Aktion „Fit mit Outdoor Fit“, begleitet von der Vereinigte Volksbank eG Saarlouis – Losheim am See – Sulzbach/Saar.

Für den MSC Mithras Schwarzerden findet der Wettbewerb nun auf Bundesebene seine Fort-setzung. Der Verein wird das Saarland bei der Verleihung der bundesweiten „Goldenen Ster-ne“ vertreten. Diese werden am Montag, 24. Januar 2022, von Frank-Walter Steinmeier in Ber-lin verliehen. Dazu Carsten Schmitt: „Wir freuen uns, dass der Bundespräsident erneut seine Teilnahme zugesagt hat.“

Weitere Informationen zur Verleihung 2021 finder Ihr hier.

Jurymitglieder der Sterne des Sports auf Silberebene:

  • Karin Becker, Landessportverband für das Saarland
  • Udo Drechsel, Genossenschaftsverband – Verband der Regionen 
  • Klaus Kramny, Saarländischer Landesverband für Tanzsport / Landessportverband für das Saarland
  • Guido Cloos, Vereinigte Volksbank eG
  • Thomas Wollscheid, Saarländischer Rundfunk