Anmeldung

  1. Registrierung (Mail-Adresse = Benutzername)
    Bitte beachten: Alle mit einem Stern (*) markierten Felder müssen ausgefüllt werden. Ohne die Ermächtigung zum SEPA-Lastschriftverfahren kann die Registrierung nicht abgeschlossen werden und somit keine Lehrgangsanmeldung erfolgen.
  2. Anmeldung im Login mit den Anmeldedaten (Mail-Adresse = Benutzername)
  3. Lehrgang auswählen und anmelden.
  4. Die Reihenfolge des Eingangs der Meldungen entscheidet über die Teilnahme. Bei Überbelegung tritt eine Teilnehmerbeschränkung pro Verein in Kraft.
  5. Alle, die sich angemeldet haben, erhalten etwa 10-14 Tage vor dem Termin eine Lehrgangsbestätigung mit weiteren Informationen.
  6. Nehmen gemeldete Personen nicht an dem gebuchten Lehrgang teil, wird die Lehrgangsgebühr zur Deckung der entstandenen Kosten einbehalten. Für Abmeldungen nach der endgültigen Lehrgangsbestätigung werden 50 % der Lehrgangsgebühren einbehalten.
  7. Diese allgemeinen Hinweise zum Meldeverfahren gelten für alle angebotenen, kostenpflichtigen Seminare.