„SR Sportarena“ an Ostermontag live aus der Joachim-Deckarm-Halle

Das Final-Four der Bank1Saar Handball-Trophy 2016/17 wirft seine Schatten voraus: Am Ostermontag werden in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle die Pokalsieger des Handball-Verbandes Saar ermittelt.

Spannende Duelle hat die Auslosung der Halbfinal-Partien bei Damen und Herren ergeben, der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. „Die Vereine wie etwa der TV Niederwürzbach bei den Männern oder die HSG Ottweiler-Steinbach bei den Frauen haben trotz der Außenseiterrolle angekündigt, dass sie mit großer Fangemeinde anreisen werden“, erklärt Dietmar Keller vom Handball-Verband Saar. Auch die Favoriten wie die überregional erfolgreichen Teams aus Zweibrücken bei den Männern – SV 64 und VTZ – sowie bei den Damen die HSG Marpingen-Alsweiler und Titelverteidiger HSV Püttlingen werden sicher ihre Anhänger mobilisieren. Schließlich haben sowohl Püttlingen bei den Damen als auch der Vorjahressieger bei den Männern, die HF Illtal, angekündigt ihre Titel bei der Trophy verteidigen zu wollen. Auch neutrale Handballfans sollten sich das Handball-Event an Ostermontag nicht entgehen lassen.Für alle, die an Ostermontag nicht in der Halle sein können, bietet der Saarländische Rundfunk in Kooperation mit dem Handball-Verband Saar einen besonderen Service am Osterfeiertag: ab 18.45 Uhr wird die „SR Sportarena“ live aus der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle gesendet. Natürlich wird es dann auch inhaltlich insbesondere um die sechs Partien der Bank1Saar Handball-Trophy gehen – an deren Ende die Pokalsieger 2016/17 feststehen werden. Um den Zeitplan an die Sendezeit der Livesendung anzupassen, wurde der Spielplan zeitlich leicht überarbeitet. Die neuen Anwurfzeiten finden sind dieser Meldung zu entnehmen.

„Die Bank1Saar Handball-Trophy hat sich zu einem echten Premiumprodukt entwickelt, das geht natürlich nur mit starken Partnern an der Seite. Wir sind froh, dass dazu neben unserem Titelsponsor auch der Saarländische Rundfunk in der medialen Berichterstattung gehört“, erklärte HVS-Präsident Eugen Roth. 

Alle Informationen rund um das Final-Turnier an Ostermontag, auch zu den Eintrittspreisen, finden Sie auf den Seiten des HVS im Internet unter <link http: www.hvsaar.de turniere-aktionen bank-1-saar-handball-trophy-der-aktiven.html _blank>

www.hvsaar.de/turniere-aktionen/bank-1-saar-handball-trophy-der-aktiven.html

 

Spielpaarungen, Finale der Bank1Saar Handball-Trophy 2016/17

Spiel Nr. 1Frauen: 11.00 Uhr HSV Püttlingen – HG Saarlouis

Spiel Nr. 2Frauen: 12.00 Uhr HSG Ottweiler-Steinbach – HSG Marpingen-Alsweiler

Spiel Nr. 3Männer: 13.00 Uhr VTZ Saarpfalz – TV Niederwürzbach

Spiel Nr. 4Männer: 14.10 Uhr HF Illtal – SV 64 Zweibrücken II

Spiel Nr. 5Finale Frauen: 15.30 Uhr Sieger Spiel 1 – Sieger Spiel 2

Spiel Nr. 6Finale Männer: 16.50 Uhr Sieger Spiel 3 – Sieger Spiel 4