Nachhaltigkeitskonferenz tagt an der Sportschule

SPORTCAMPUS SAAR, LSVS

Mit dem Titel „Trainingslager Nachhaltigkeit – Wie der Saarsport nachhaltiger werden kann“ findet am Dienstag, 12. September, die fünfte Nachhaltigkeitskonferenz des Ministeriums für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz statt.

Hauptreferentin ist die zweimalige Olympiasiegerin im Schwimmen und Nachhaltigkeitsbotschafterin Britta Steffen. Auch Umweltministerin Petra Berg und Sportminister Reinhold Jost werden an der Konferenz teilnehmen. Zudem wird es weitere spannende Vorträge und Praxisbeispiele geben. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit RENN.west und dem LSVS statt.
 
Der organisierte Sport ist immer auch ein Spiegelbild seiner Zeit und gesellschaftlicher Entwicklungen - aus diesem Grund bekommt auch die Nachhaltigkeit im Saarsport eine immer größere Bedeutung. Das betrifft die
Sportfachverbände, die auch die politische und soziale Relevanz der Nachhaltigkeit verstärkt mitbekommen. Aber auch der Vereinssport als Echokammer gesellschaftlicher Entwicklungen setzt sich mit den Herausforderungen und Chancen der Nachhaltigkeit auseinander. Die Nachhaltigkeitskonferenz richtet sich an die saarländischen Sportfachverbände, an interessierte und engagierte Sportvereine und natürlich an alle, die an diesem Thema interessiert sind. Gemeinsam soll über die Bedeutung von Nachhaltigkeit für den Saarsport diskutiert und überlegt werden, wie der Fahrplan für die kommenden Jahr aussehen könnte.
 
Weitere Informationen zum Programm