Vereinsservice

Der Sport im Saarland braucht unsere Vereine! Der LSVS möchte Sie und Ihren Verein mit den verschiedenen Servicebereichen der Vereinsberatung sowie vielen weiteren Aktionen unterstützen. So stehen wir Ihnen bei Fragen und Problemen Ihrer täglichen Vereinsarbeit zur Seite. Aber auch bei Ihrer strategischen Vereinsentwicklung zeigen wir Ihnen gerne aktuelle Impulse, Trends und neue Ideen auf.

Auf den folgenden Seiten finden Sie neben aktuellen Themen aus dem Vereinsmanagement vielzählige Informationen zu unseren Beratungsangeboten und Veranstaltungen. Im Downloadbereich stehen Ihnen umfangreiche Dokumente zur Verfügung, die Ihnen die Vereinsarbeit erleichtern.

Schauen Sie regelmäßig vorbei - schauen Sie was es Neues gibt!
Wir freuen uns auf einen intensiven Dialog mit Ihnen und Ihrem Verein!

Preisträger des Hermann-Neuberger-Preises 2020 stehen fest!

Der Landessportverband für das Saarland ist glücklich, auch in diesem Jahr, trotz der aktuell sehr schwierigen Situation rund um die Corona-Pandemie und dank seiner treuen Partner, den Hermann-Neuberger-Preis verleihen zu können. Heute wurden an der Hermann-Neuberger-Sportschule in einer Videokonferenz die Preisträger ermittelt. 

Für besonderes Engagement im Bereich des leistungssportorientierten Nachwuchssports wurde dem  1. BC Saarbrücken-Bischmisheim der Hauptpreis zugesprochen. Der Saarländische Tischtennisbund wird mit der Hermann-Neuberger-Plakette ausgezeichnet. Über je eine Hermann-Neuberger-Medaille dürfen sich der Saarländische Bergsteiger- und Skiläuferbund sowie die Turnvereine TV  Lebach und TV Bous freuen.

Mit dem von der DFB-Stiftung Egidius Braun gestifteten Preis für soziales Engagement und Integration werden der Saarländische Fußballverband / Golden Goal auf dem ersten Rang und der Boxclub Schaumberg auf dem zweiten Rang ausgezeichnet. 

Wie in den Jahren zuvor zeichnet der Landessportverband für das Saarland (LSVS) die Preisträger gemeinsam mit seinen Versicherungspartnern, der ARAG-Sportversicherung und Erwin Himmelseher Assekuranz-Vermittlung GmbH & Co. KG sowie der DFB-Stiftung Egidius Braun saarländische Sportvereine für ihr besonderes Engagement im Bereich des leistungssportorientieren Nachwuchssports oder des sozialen Engagements aus. Dabei steht jedes Jahr ein Preisgeld in Höhe von 22.500 € zur Verfügung. Seit 2012 gibt die DFB-Stiftung Egidius Braun auf Initiative von Volker Himmelseher pro Jahr zusätzlich 5.000 € für den "Hermann-Neuberger-Preis für soziales Engagement und Integration".

Insgesamt sieben Vereine und Verbände haben sich um den Hermann-Neuberger-Preis sowie sechs Vereine um den Hermann-Neuberger-Preis für „soziales Engagement und Integration“ beworben. In der heutigen Sitzung, die aufgrund des Kontaktverbots und der Abstandsregelung als Videokonferenz durchgeführt wurde, hat die Jury aus Mitgliedern des LSVS-Präsidiums, des Landesausschusses für Leistungssport, der Himmelseher Sportversicherungen Weltweit/ARAG-Sportversicherung und einem Mitglied des Saarländischen Sportjournalisten-Verbandes folgende Platzierungen festgelegt:

Hermann-Neuberger-Preis: 1. BC Bischmisheim 
Hermann-Neuberger-Plakette: Saarländischer Tischtennisbund
Hermann-Neuberger-Medaille: Saarländischer Bergsteiger- und Skiläuferbund 
Hermann-Neuberger-Medaille: TV Bous
Hermann-Neuberger-Medaille: TV Lebach

Hermann-Neuberger-Preis für „soziales Engagement und Integration“
1. Platz: Saarländischer Fußballverband / Golden Goal
2. Platz: Boxclub Schaumberg

Die offizielle Preisverleihung soll am 15. September ab 17 Uhr an der Hermann-Neuberger-Sportschule stattfinden, sofern das Pandemiegeschehen die Veranstaltung erlaubt.