Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

12.11.2020

Virtuelle Trainingsangebote auf Youtube und Vereins-Homepages


Logo: DOSB

Erinnerung des Rundschreibens vom 25.05.2020.

Mit dem in der Anlage nochmals beigefügten Rundschreiben vom 25. Mai 2020 hatten wir Sie über die Möglichkeit informiert, über den Pauschalvertrag abgegoltene Trainingsangebote auch via Youtube anzubieten. Dies gilt laut Bestätigung der GEMA unabhängig von Corona-bedingten Schließungen von Sportanlagen.

Zusätzlich gestattete die GEMA im Frühjahr dies für die Dauer behördlich angeordneter Hallenschließungen auch auf den Internetseiten der Sportvereine. Wir können Ihnen heute die erfreuliche Mitteilung machen, dass die GEMA ihr Einverständnis auch für den Zeitraum der neuerlich angeordneten Hallenschließungen aufrechterhält. Nur wenn die Übertragung auf der Homepage auch da-nach beibehalten werden soll, ist eine separate Lizensierung über die GEMA erforderlich.

Die GEMA hat sich ferner bereit erklärt, aufgrund des in der aktuellen Situation deutlich geringeren Umfangs der Musiknutzung in Sportvereinen für jeden Monat der angeordneten Schließungen auf 6 Prozent der vertraglich vereinbarten Jahres-Lizenzgebühr für den Abschluss des Pauschalvertrages zu verzichten. Dieser Betrag wird im Rahmen der Lizenzgebühren für das 1. Halbjahr 2021 verrechnet. Wir hoffen natürlich, dass es bei der aktuellen Schließung für den November bleibt.