Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

18.12.2020

Kurzvita zu Joachim Tesche


Vorstellung des neuen Vorstandes Finanzen.

Joachim Tesche, 41 Jahre alt, ist verheiratet mit Joelle Tesche (geb. Franzmann), gemeinsam haben sie zwei Töchter.

Der gebürtige Lübecker zog 1996 als 17-­jähriger aus Schleswig-­Holstein ins Athletenhaus der Landessportschule (Olympiastützpunkt) Saarbrücken und absolvierte am Willi-­Graf-­Gymnasium 1998 sein Abitur.

Er war bis 2005 Mitglied der Deutschen Badminton-­Nationalmannschaft, wurde dabei unter anderem 5. der Europameisterschaften und Deutscher Meister im Herrendoppel. Joachim Tesche spielte während seiner aktiven Karriere unter anderem für die beiden saarländischen Badminton-­Bundesligisten TuS Wiebelskirchen und den 1. BC Saarbrücken-­Bischmisheim. Er war Teil der ersten Meistermannschaft des 1. BC Saarbrücken-­Bischmisheim 2005/2006.

Parallel zur Leistungssportkarriere studierte Joachim Tesche Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes und schloss im Jahr 2006 das Studium als Diplom-­Kaufmann ab.

Im gleichen Jahr startete er bei einer Big-­Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG) ins Berufsleben. Im Jahr 2010 wechselte Joachim Tesche in leitende Position zur co.met GmbH, ein führender und innovativer (Mess-­)Dienstleister der deutschen Energiewirtschaft mit rund 90 Mitarbeitern. Die co.met GmbH ist Teil des Saarbrücker Stadtwerke-­Konzerns. Er zeichnete sich dort verantwortlich für die Bereiche Strategie, Unternehmensentwicklung und Wirtschaftsplanung. Im Jahr 2014 wurde Joachim Tesche Einzelprokura erteilt.