Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

20.01.2020

Einladung zum SR 3-Vereinsduell 2020


Foto: SR3 Saarlandwelle

SR 3 Saarlandwelle lädt die Vereine des Landesportverbands Saar und die in den Verbänden der musisch-kulturellen Akademie zusammen gefassten Vereine zum SR 3-Vereinsduell ein.

Das Vereinsduell ist eine Spiel-Show, in der es weniger um sportliche Leistung als vielmehr um Spaß und Teamgeist geht. Am Ende winken dem Sieger 1.000 Euro und ein exklusives SR 3-Vereinsfest. Der zweitplatzierte Verein erhält 500 Euro und ein Vereinsfest.

Was passiert beim Vereinsduell?
Sport- und kulturtreibende Vereine treten gegeneinander an. Dabei ist die Vereinsgröße völlig egal. Drei Mitspieler eines Vereins, unter denen mindestens eine Frau sein muss, spielen gegen einen zugelosten Gegner aus einem anderen Verein.

Dabei müssen allgemeine Wissensfragen, Fragen aus dem Bereich des Sports sowie Scherzfragen beantwortet werden. Außerdem müssen leichte sportliche Aufgaben bewältigt werden.

Die Veranstaltung in Ihrem Clubheim oder in einer geeigneten Halle Ihrer Gemeinde wird von SR 3 Saarlandwelle aufgezeichnet und in Ausschnitten gesendet. Außerdem wird Ihr Verein im Radio vorgestellt. Jede Spielshow dauert ca. 90 Minuten.

Wer kann mitmachen?
Alle Vereine, die im Landessportverband und in den Verbänden der musisch-kulturellen Akademie organisiert sind. Insgesamt nehmen acht Mannschaften am SR 3- Vereinsduell teil.

Was kann Ihr Verein gewinnen?
Jeder der acht teilnehmenden Vereine erhält eine „Antrittsprämie“ von 250 Euro. Wer sich für das Halbfinale qualifiziert, hat zusätzlich Gutscheine zur Ausrichtung eines zünftigen Vereinsfestes sicher. Das sind 30 Liter Bier und ein Grillpaket von Schröder Fleischwaren.

Der Sieger des Finales gewinnt in der Summe 1.000 Euro, 100 Liter Bier und ein großes Grillpaket von Fleischwaren Schröder. Der Zweitplatzierte verdoppelt seine Antrittsprämie und erhält insgesamt 500 Euro, 50 Liter Bier sowie das Grillpaket von Schröder.

Wie kann man sich bewerben?
Im Internet unter www.sr3.de.

Wer entscheidet über die Teilnehmer am Vereinsduell?
Eine Jury, bestehend aus Vertretern von SR 3 und den Partnerorganisationen, wählt die acht Vereine aus und legt den Veranstaltungsort fest.

Wo und wann finden die Veranstaltungen statt?
Im Clubheim des Vereins oder in einer passenden Halle der Gemeinde. Dort sollte Platz für ca. 100 Personen sein sowie Platz für den Ü-Wagen von SR 3 Saarlandwelle. Eine kleine Bühne wäre ideal, ist aber kein „Muss“. Wer Heimrecht hat, gilt als Veranstalter mit allen Rechten und Pflichten. Die GEMA-Gebühren übernimmt SR 3 Saarlandwelle.

Das Finale ist in einer neutralen Halle. Es findet am 03. April 2020 um 19:00 Uhr in der Rosseltalhalle von Großrosseln statt.

Wer beantwortet Rückfragen?
Ansprechpartner ist Thomas Wollscheid (Mailadresse: twollscheid@sr.de)

Die Rahmendaten

Beginn der Bewerbungsphase
Montag, 13. Januar 2020

Ende der Bewerbungsphase und Einsendeschluss
Freitag, 07. Februar 2020

Veranstaltungsfolge (Beginn immer um 19:00 Uhr):
Montag, 09. März 2020: 1. Vorrunde und Eröffnung
Dienstag, 10. März 2020: 2. Vorrunde
Montag, 16. März 2020: 3. Vorrunde
Dienstag, 17. März 2020: 4. Vorrunde

Donnerstag, 26. März 2020: 1. Halbfinale
Freitag, 27. März 2020: 2. Halbfinale

Freitag, 03. April 2020: Finale Rosseltalhalle (Großrosseln)

Was ist sonst noch wichtig?
Sie sollten bereit sein, in Ihrem Ort für die Veranstaltung kräftig die Werbetrommel zu rühren, denn wir wollen bei der Aufzeichnung ja „eine volle Hütte“ haben. Entsprechend gut ist dann die Stimmung. Plakate erhalten Sie von uns, auch für die Beschallung sorgt der Saarländische Rundfunk.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!