Sportpolitische/n Koordinator*in (w/m/d) für die Konferenz der Landessportbünde

Vollzeit

Der Landessportbund Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n sportpolitische:n Koordinator:in.

Der Landessportbund Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n sportpolitische/n Koordinator*in (w/m/d) für die Konferenz der Landessportbünde.

Was Sie tun:

  • Zuarbeit und Unterstützung des Konferenzvorsitzes der Landessportbünde
  • Vor- und Nachbereitung sowie Koordination der Sitzungen der Konferenz der Lan-dessportbünde inklusive Vorlagen, Präsentationen, Protokolle, Pressemitteilungen
  • Koordination des Austauschs zwischen den Landessportbünden und Abstimmung mit dem DOSB und weiteren Organisationen
  • Vor- und Nachbereitung des Auftritts der Landessportbünde bei der Sportminister-konferenz und der Sportreferentenkonferenz der Länder
  • Analyse des (sport-)politischen Geschehens auf Bundes- und Länderebene und Erar-beitung von Handlungsempfehlungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich des Sportmanagements, der Spor-tökonomie oder entsprechende berufliche Qualifikation
  • Umfassende Erfahrungen in der Arbeit für einen Sportverband, idealerweise für einen Landessportbund
  • Hervorragende Kenntnisse der deutschen Sportlandschaft, der Sportorganisationen und der politischen Entscheidungsstrukturen und -wege
  • Gespür und Expertise für aktuelle und grundsätzliche (sport-)politische Themen
  • Aufgeschlossenheit für Neues und digitale Kompetenz
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Programme
  • Bereitschaft zu Mehrarbeit und flexibler Arbeitszeit