ASV-Kids greifen nach Medaillen


Reiner Wagner überreicht den Kinder die Medaillen und Urkunden.


Linda Blass, Trainerkollegin von Reiner Wagner mit den Kindern beim "Haka-Tanz"

Am vergangenen Freitag ludt der ASV Hüttigweiler die ASV-Kids zum jährlichen Neujahrsempfang ein, bei dem, wie in den vergangenen Jahren, das Ablegen des Minisportabzeichens im Vordergrund stand. 56 Kinder und deren Familien folgten dieser Einladung. Als mitgliegerstärkster Ringerverein im Saarland setzt er weiterhin auf eine frühe Bewegungsförderung. Der Aufschwung begann mit der Teilnahme an „Kindergarten Kids in Bewegung“.

„Alle Kinder auf die rote Straße!“, gab Reiner Wagner, hauptverantwortlicher Trainer den Kindern das Startsignal. Mit einem „Haka-Tanz“, einem Begrüßungstanz aus Neuseeland, empfingen die Kinder ihre Gäste und stimmten sich auf die bevorstehende Minisportabzeichen-Prüfung ein. Von Hindernisparcours bis hin zu der bekannten Mausefalle waren viele Attraktionen für die Kinder dabei. „Ich bringe meinen Sohn zum ASV Hüttigweiler, weil sie für die Kinder ein vorbildliches Angebot haben. Sie bemühen sich um die Kinder und bereiten sie optimal auf spätere sportliche Herausforderungen vor“, so die positive Rückmeldung eines Vaters. Weiterhin erzählte er, dass er vor seinem Umzug den Weg von Püttlingen auf sich genommen habe, um seinem Sohn diese besondere Bewegungsförderung zu ermöglichen. Damit die Kinder ihre Urkunden und Medaillen am Ende der Veranstaltung in Empfang nehmen konnten, hatten alle bereits im Vorfeld das Minisportabzeichen im „ASV-Kindergarten“ abgelegt.

„Die Vereinsstruktur gerade im Kinderbereich hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt und mit den Eltern der Kinder konnten viele ehrenamtliche Helfer gewonnen werden“, äußert sich der Vorsitzende Frank Reinshagen zu den Effekten für den Verein, die durch das Bewegungsangebot für Kindergartenkinder entstanden seien. Des Weiteren berichtete er davon, dass das Ansehen des Vereins gestiegen sei, was sich an den erhöhten Mitgliederzahlen erkennen ließe. Der ASV Hüttigweiler sei inzwischen der Ringerverein im Saarland mit den meisten Mitgliedern. 

Der Neujahrsempfang mit der Abnahme des Minisportabzeichens ist inzwischen zur Tradition beim ASV geworden und stößt in jedem Jahr auf großen ZuspruchAufgrund der Renovierung der Kindergarten-Turnhalle pausiert der ASV Hüttigweiler in diesem Jahr bei dem Programm „Kindergarten Kids in Bewegung“. Der Verein will die Kooperation jedoch so bald als möglich nochmals aufnehmen.

Hier finden Sie einige Impressionen der Veranstaltung.