Sie sind hier: Startseite > Fortbildung > Seminarliste 

Schülermentoren Ausbildung

Modul 1

Die Lehrgangsgebühren (30,- €) des Moduls 1 decken auch das Modul 2 der Schülermentoren Ausbildung ab.

Für das Jahr 2020 bieten wir 2 Lehrgangstermine an. Sollte die Nachfrage größer sein, werden weitere Termine angeboten.
Mit dem Projekt „Schülermentoren-Ausbildung Sport“ möchte der Landessportverband für das Saarland Schüler/innen für die Unterstützung sportlicher Aktivitäten in der Schule und im Verein qualifizieren. Schülermentoren/innen sollen Sportlehrer/innen und Trainer/innen bei schul- und vereinssportlichen Veranstaltungen unterstützen und als Bindeglied zwischen Schulen und Vereinen wirken. Sie sollen bei der Ausgestaltung und Erweiterung des Sport- und Bewegungsangebotes der Schulen und bei gemeinsamen Projekten von Schulen und Vereinen mitarbeiten.
Die Schülermentoren/innen gewinnen ihrerseits individuelle wertvolle Erfahrungen und Anregungen zur Persönlichkeitsentwicklung und werden für ehrenamtliche Tätigkeiten und sonstige bedeutsame Funktionen in der Gesellschaft vorbereitet.
Gesucht werden Schüler/innen

  • die im laufenden Schuljahr mindestens 13 Jahre alt werden
  • die in ihrer Sportart begeistert sind und einem Sportverein angehören
  • die über gute soziale Kompetenzen verfügen (Kommunikations- und Teamfähigkeit, soziales Engagement, Konfliktmoderation)
  • die motiviert sind, anderen Menschen Spaß am Sport zu vermitteln, und bereit sind, Engagement und Verantwortung zu übernehmen.

Die Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten, unterteilt in einen sportartübergreifenden und einen sportartspezifischen Teil mit jeweils 20 Unterrichtseinheiten.
Der vom Landessportverband angebotene sportartübergreifende Ausbildungsteil enthält vorwiegend pädagogische, trainingstheoretische und rechtlich-organisatorische Inhalte, sowie allgemeine sportliche Konditions- und Koordinationsübungen.
Der von den Fachverbänden geleistete sportartspezifische Teil beschäftigt sich mit der Fachtheorie und Methodik der jeweiligen Sportart. Neben der Möglichkeit, diese 20 Lerneinheiten vollständig durch einen Fachverband ausführen zu lassen (sportartspezifische Ausbildung), bietet der LSVS eine zweite Möglichkeit an (breitensportliche Ausbildung mit schwerpunktmäßiger Ausrichtung auf den Vereinsbereich):
Bestimmte Sportarten bzw. Bewegungsformen werden in so genannten Modulen zusammengefasst. In diesen Modulen werden verschiedene Inhalte behandelt, zum Beispiel:

  • Die großen Spiele (z.B. Ba, Ha, Fu)
  • taktische Grundlagen
  • Rückschlagspiele (z.B. Vo, TT, Bm)
  • koordinative und technische Grundlagen
  • Laufen/Springen/Werfen
  • konditionelle Eigenschaften und Gesundheitsaspekte
  • Bewegen an Geräten und Bewegung gymnastisch-rhythmisch gestalten ?
  • Erarbeitung eines Parcours und einer Choreografie
  • Bewegen im Wasser
  • Bewegungen neu erlernen
  • Lernerfolgskontrollen für die Teilnehmer/innen

Die absolvierte Ausbildung wird ganz oder teilweise bei späteren Lizenzausbildungen der kooperierenden Fachverbände angerechnet. Ausbildungsort ist die Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken.
Die Finanzierung der gesamten Ausbildung (einschließlich Verpflegung) wird vorwiegend vom LSVS und den Fachverbänden übernommen. Von den Schülern/innen wird ein Eigenbeitrag von 30 Euro erhoben und die Fahrtkosten sind selbst zu tragen.
Die rechtliche Absicherung und Versicherung der Schülermentoren/innen ist sowohl bei der Ausbildung als auch beim Einsatz in Schule und Verein gegeben.
Zertifizierung und Einführung ins Tätigkeitsfeld
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhalten die Absolventen ein Schülermentoren-Zertifikat und eine Empfehlung für ihren Einsatz in Schule und Verein. Eine weitere und wichtige Zukunftsaufgabe der Ausbildungsträger (siehe oben) wird es sein, die Schülermentoren durch engagierte Personen zu betreuen. Die Anmeldung der Bewerber/innen erfolgt über die Schulen, den Verein oder den Fachverband, die sich am Mentorenprogramm beteiligen und eine Kontaktperson benennen. Diese Person wird geeignete Bewerber und Bewerberinnen melden und eine Empfehlung gemäß der oben ausgeführten Kriterien ausstellen. Die Eltern der Jugendlichen müssen schriftlich ihr Einverständnis geben.
Für das Jahr 2020 bieten wir 2 Lehrgangstermine an. Sollte die Nachfrage größer sein, werden weitere Termine angeboten.

Infos aktuell unter www.fortbildung.saarsport.de

Buchungsnummer 2051.1
Lerneinheiten 20
Kategorie
  • Schülermentoren Ausbildung
Datum 31.10.–01.11.2020
Zeit 09:00–18:00 h
Ort
Hermann Neuberger Sportschule
, , Saarbrücken
ReferentIn
Lehrteam Grundlagenausbildung
Kosten € 30,00
Veranstalter
Landessportverband für das Saarland (LSVS)
Freie Plätze genug
Anmeldeschluss 17.10.2020
Anmeldung Jetzt anmelden