Wenn aus bewegten Familien ein Indianerstamm wird - Idyllisches Zeltlager in Bous


Bei sonnigem Wetter war jede Abkühlung Willkommen!

Anfang Juli organisierte der TV Bous und der Kath. Bewegungskindergarten St. Raphael ein Familienzeltlager. Bei bestem Wetter verbrachten die Generationen bewegte und bewegende Tage am Dillmannsborn in Bous. Wiederholung 2017 ausdrücklich gewünscht! Hier der Erlebnisbericht der Kindertageseinrichtung:

„Bei bestem Wetter zelteten elf Familien der Kita, drei Erzieherinnen und drei ehrenamtliche Helfer/innen vom Turnverein am Dillmannsborn. Vom 7. Juli bis 10. Juli 2016 belagerte ein Indianerstamm den Zeltplatz des TV Bous. Durch das Gestalten von T-Shirts - passend zum Motto „Indianer“ - Basteln von Kopfschmuck und Ketten, Trommeln, Regenmacher, Rasseln und Traumfängern verwandelten wir uns und unser Lager mehr und mehr in ein Indianerdorf.

Die Aufgaben bei der Rallye am Fischweiher, lösten die Rothäuter allesamt. Bei gemütlichem Zusammensein am Lagerfeuer sangen und trommelten wir Indianerlieder und lernten unseren Schlachtruf „Agunono E Agonono Agonono E“. Dieser hielt Fremde und Feinde fern, jedoch beim Angriff der Stechmücken versagte dieser kläglich. Auch der Freibadbesuch ins Schwalbacher Freibad vertrieb die Stechmücken nicht.

Für unser leibliches Wohl während des Lagers sorgten Marlies, Anke und Willi Seel bestens. Uns wurde jeder Wunsch von den Lippen abgelesen, sodass wir nicht auf die Jagd gehen mussten. Dafür bedanken wir uns alle recht herzlich!

Für ein rundum gelungenes Zeltlager und vor allem dem tollen Wetter, dankten wir am letzten Tag Gott (Manitu) mit einem Minigottesdienst. Die gute Stimmung machten das Familienzeltlager zu einem tollen und unvergesslichen Erlebnis für alle!

Ein großer Dank auch allen Helfern, die vor, während und nach dem Zeltlager, in ihrer Freizeit, das gesamte Lagerteam unterstützt haben.

Das Familienzeltlager der Kita St. Raphael fand dieses Jahr zum ersten Mal statt und wurde in Kooperation mit dem LSVS  unter dem Projekt „Familie in Bewegung“  durchgeführt und vom Landessportverband für das Saarland bezuschusst.

Hier finden Sie einige Impressionen des Familienzeltlagers.