Auszeichnung "Anerkannter Bewegungskindergarten Saar" geht in neue Runde


26. Januar 2012: Beater Kerber, Leiterin Kita Fitten nimmt Auszeichnung von Detlef Orth, Deutsche BKK entgegen.


27. Januar 2012: In Bous erhält Leiterin Michaela Linxen-Grün das begehrte Schild

Die Auszeichnungen der Bewegungskindergärten in Bous und Fitten wurden für weitere drei Jahre verlängert. Gefeiert wurde im bewegten Rahmen

2009 wurden die Kath. Kindertageseinrichtung St. Raphael Bous und der Deutsch-Französische Kindergarten Fitten als eine der ersten Einrichtungen mit dem Zertifikat "Anerkannter Bewegungskindergarten Saar" ausgezeichnet. Im Dezember wurde deren Antrag auf Verlängerung der Auszeichnung stattgegeben. Am 26. und 27. Januar überreichte Detlef Orth die Auszeichnungsunterlagen in Bous und Fitten. Orth vertritt den Förderer der Initiative, die Deutsche BKK. Die Einrichtungen organisierten jeweils eine kleine Feierrunde mit bewegten Beiträgen der Kindergartenkindern.

Hier der entsprechenden Artikel der SZ aus Bous zum  herunterladen.
In Merzig berichtete das Amtliche Bekanntmachungsblatt "Neues aus Merzig" von der Verlängerung. Hier zum herunterladen.

Das Zertifikat „Anerkannter Bewegungskindergarten Saar“ (ABKS) wird vom Qualitätskreis ABKS verliehen. Der Kreis besteht aus Vertretern des Landessportverbands für das Saarland, der Ministerien Bildung und Sport und dem Sportwissenschaftlichen Institut der Uni Saar. Koordiniert wird die Initiative vom LSVS, gefördert wird sie von der Deutschen BKK. Das Zertifikat wird im Zweijahresrhythmus verliehen – 2013 ist es wieder soweit. 2012 ist Bewerbungsjahr.