LSVS - Newsdetail

Neuigkeiten des LSVS

13.08.2019

Neue Schwimmkurse des ATSV Saarbrücken


Foto (JCB): Neue Schwimmkurse des ATSV Saarbrücken

Pünktlich mit Ende der saarländischen Sommerferien beginnen beim ATSV Saarbrücken die neuen Baby- und Kinder-Schwimmkurse.

 Den Auftakt macht am Montag, dem 12. August, im Hallenbad auf der Folsterhöhe, der SwimStar Kurs „grün“. Dieser ist speziell für Kinder ab 5 Jahren entwickelt worden, die schon erste Erfahrungen mit dem nassen Element gesammelt haben. Darauf aufbauend bietet der Alt-Saarbrücker Traditionsverein die SwimStar-Kurse „türkis“, „blau“ und „schwarz“ an. Diese können, nach Einstufung durch einen der lizenzierten Übungsleiter, als Einstiegskurs oder als Folgekurs besucht werden. „Auf der Folsterhöhe können wir die Wassertiefe individuell regulieren und bis auf 70 cm reduzieren.“, so der leitende Übungsleiter Folsterhöhe, Peter Braun: „Diese Tatsache ermöglicht es auch Ungeübten, die Scheu vor dem Wasser zu verlieren und schnell erste Erfolgserlebnisse zu erzielen.“. Dieser Vorteil kommt ebenso dem Wassergewöhnungstraining der 3- bis 5- Jährigen zu Gute. In dieser Gruppe ist, montags ab 17:15 Uhr, der Einstieg jederzeit möglich. In der Schwimmhalle der Deutschherren-Schule startet parallel, jeden Mittwoch ab 16:40 Uhr, das Babyschwimmen für Kleinkinder von 6 bis 18 Monaten. Danach (ab 17:15 Uhr) dürfen sich die Kinder von 1,5 bis 5 Jahren in der Wasserspaßgruppe austoben. Nähere Einzelheiten zu allen Kursen erteilt die Geschäftsstelle des ATSV Saarbrücken – dienstags und freitags von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr und donnerstags von 09:30 bis 17:30 Uhr – unter 0681/52253 und per E-Mail: atsv-saarbruecken@gmx.de.   

Text: JCB

 

 

 

 

 


Ausdrucken  Fenster schließen