LSVS - Newsdetail

Neuigkeiten des LSVS

04.12.2018

Qualifizierung zum/zur „Prozessbegleiter/in Teilhabe im Sport im LSV Saarland“


Foto: Logo Zusammenhalt durch Teilhabe (ZdT)

Der LSVS bildet Beraterinnen und Berater aus, die in Mitgliedsvereinen und -verbänden Entwicklungsprozesse anstoßen und begleiten mit dem Ziel, die Vereine und Verbände in Ihrer Entwicklung zu unterstützen und demokratische Teilhabe zu fördern.

Die Qualifizierung, die im Rahmen des vom Bundesministerium des Innern (BMI) geförderten und von der Deutschen Sportjugend (dsj) koordinierten Programms „Zusammenhalt durch Teilhabe (ZdT)“  stattfindet, umfasst zwei Module und vermittelt:

  • Grundlagen der systemischen Beratung in Sportorganisationen
  • Instrumente und Methoden für die Beratungspraxis
  • Gesprächsführung und -steuerung
  • Erste Handlungskompetenz für die Durchführung von Beratung in Vereinen und Verbänden
  • Einblicke ins Change Management

Vielmehr als in der im Sport weit verbreiteten Fachberatung geht es in der Prozessberatung darum, gemeinsam mit der zu beratenden Organisation Lösungsansätze zu entwickeln und diese umzusetzen. Die hierfür notwendigen Kompetenzen und Methoden werden in dieser Fortbildung vermittelt.

Überblick über die Inhalte:

Modul 1: Beratungsverständnis

• Klärung der Begrifflichkeiten (Beratung, Coaching, Mediation, Supervision)

• Unterschiedliche Ansätze von Beratung

• Kernmerkmale systemischer Beratung

• Ablauf von Beratungsgesprächen

• Auftragsklärung

• Einführung in Fragearten und Frageformen

• Ethik als Berater/-in

Modul 2: Beratungstechniken

• Vertiefung Fragearten und Frageformen

• Interventionen in der Beratung

• Systemische Schleife

• Selbststeuerung als Berater/-in

• Aktives Zuhören

• Feedback geben

• Kollegiale Fallberatung


Methoden:

  • Die Fortbildung wird als „Blended Learning-Seminar“ mit Online- und Präsenzphasen angeboten
  • Im Rahmen der Fortbildung werden unter anderem Gruppenarbeiten, Selbstlernphasen, Rollenspiele und    Fallberatungen durchgeführt, um das Gelernte direkt praktisch umzusetzen

Dozenten: Beate Lock, Organisationsberaterin, Kommunikationstrainerin, Coach und Mediatorin

Ort: Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken

Datum: 22.-24.02.2019 (Modul 1) und 12.-14.04.2019 (Modul 2)

Kosten: Kostenfrei

 

Eine Anmeldung ist bis zum 31.01.2019 bei a.westrich@lsvs.de möglich!

Aufgrund der stark begrenzten Plätze wird eine schnelle Rückmeldung empfohlen!

 

Hier geht's zur offiziellen Ausschreibung.

 


Ausdrucken  Fenster schließen