Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

03.12.2019

Hermann-Neuberger-Preis 2019


Foto (LSVS): Hermann Neuberger

Der Landessportverband für das Saarland und die ARAG-Sportversicherung haben den Hermann-Neuberger-Preis ins Leben gerufen, mit dem jährlich Vereine ausgezeichnet werden, die sich intensiv um die Weiterentwicklung des Nachwuchsleistungssports im Saarland kümmern.

Für die Bewerbung stellt die Darstellung der Teilbereiche Talent­sichtung, Talentförderung und Leistungssportentwicklung ein zentrales Beurteilungskriterium dar. Die auszuzeichnenden Vereine, die Mitglied im Landes­sportverband sein müssen, erhalten im Rahmen einer Feierstunde eine Urkunde und den Scheck in entsprechender Höhe ausgehändigt. Gewertet werden alle leistungssportlichen Aktivitäten. Insgesamt stehen 22.500 Euro Preisgeld zur Verfügung. Die Unterlagen sind bis zum 1. Februar 2020 beim 

Landessportverband für das Saarland

Hermann-Neuber­ger-Sportschule 1

66123 Saarbrücken

einzu­reichen. Eine Jury, die sich aus Mitgliedern des LSVS-Präsidiums, des Landesausschusses für Leis­tungssport, der Himmelse­her Sportversicherungen Weltweit/ARAG-Sportversiche­rung und einem Mitglied des saarländischen Sport­jour­nalisten-Verbandes zusammensetzt, sichtet und bewertet die eingereichten Vorschläge. Der Rechtsweg ist ausge­schlossen! Einzelsportler können nicht ausgezeichnet werden! Die Preise werden unabhängig von der allge­meinen LSVS-Leistungssportförderung vergeben.

Die Bewerbungsunterlagen, die bis zum 01.02.2020 beim Landes­sportverband eingereicht werden müssen, umfassen: 

  • die komplett ausgefüllten Antragsformulare
  • 5 bis 10 Seiten ergänzende individuelle Vorstellung des Vereins / die Abteilung
  • Vorstellung (Bilder) der einzelnen Mannschaften/Trainingsgruppen mit Trainer und Trainingszeiten
  • Zeitungsberichte, Bildmaterial (i.w.S. Öffentlichkeitsarbeit), Veröffentlichungen in Fachzeitschriften oder sonstige Presseberichte, Vereinszeitungen, Videos

Die Bewerbungsunterlagen sollten in sich schlüssig sein, damit sich die Jury auf einen Blick ein Bild von Ihrem Ver­ein und Ihren Aktivitäten machen kann (keine lose Blatt­sammlung, aber auch keine mehrbändigen Bücher).

Ebenfalls können sich Sportvereine um den Hermann-Neuberger-Preis für Soziales Engagement und Integration bewerben. Dieser Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich an Dominik Haberecht, Telefon 0681/3879-133,

d.haberecht@lsvs.de­

Informationen finden Sie unter:

https://www.lsvs.de/index.php?id=1830

Bewerbungsformular Hermann-Neuberger-Preis 2019

Bewerbungsformular Hermann-Neuberger-Preis für Soziales Engagement und Integration 2019