Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

03.09.2019

Kneipp Bund e.V. Landesverband Saarland begrüßt die neuen Auszubildenden


Logo Kneipp Bund

Voller Stolz und Freude begrüßte am 1. August die Landesvorsitzende des Kneipp-Bund e.V. Landesverband Saarland Silvia Knaak offiziell die in diesem Jahr beim Landesverband Saarland startenden fünf Auszubildenden in den Räumen der Landesgeschäftsstelle in St. Ingbert.

Als bisher einziger Landesverband des Kneipp-Bund e.V. findet im Saarland die anerkannte qualifizierte Berufsausbildung von Auszubildenden statt.

Im Berufsbild der Kauffrau/ Kaufmann für das Büromanagement werden die Auszubildenden unter der fachlichen Leitung der Ausbilder/innen, sowie der vorhandenen Fachkräfte in dem entsprechenden Ausbildungsjahr ausgebildet. Zwei der fünf Auszubildenden (2. Ausbildungsjahr) wurden im Rahmen einer Kooperation über das CJD Neunkirchen (Christliches Jugenddorf Deutschland) für die restliche Ausbildungszeit übernommen. Ein Auszubildender hat eine 2-jährige Umschulung, zwei weitere Ihre reguläre 3-jährige Ausbildung begonnen. Zwei Mitglieder des Landesvorstandes, sowie ein Mitarbeiter verfügen seit vielen Jahren über die qualifizierte Ausbilder-Eignung, sowie langjährige Erfahrung in der Berufsausbildung. Eine weitere Mitarbeiterin wird die Ausbildereignungsprüfung vor der IHK in Saarbrücken im Januar 2020 ablegen.

Neben der regulären Ausbildung gemäß der Sachlichen und Zeitlichen Gliederung bekommen die Auszubildenden die Möglichkeiten sich in Projekten, bezogen auf die Lehre Sebastian-Kneipp`s, auszuprobieren. Um das Verständnis für die wichtigen Aufgaben der Ortsvereine zu erlangen werden die Auszubildenden verantwortungsvoll im Rahmen der Qualifikation auch bei Messen, Ausstellungen oder anderen Veranstaltungen eingesetzt.

Ulrich Commerçon (Bildungsminister des Saarlandes) hatte in seiner Rede am Tage der diesjährigen Landeshauptversammlung des Kneipp-Bund e.V. Landesverbandes Saarland das vorbildliche Engagement des amtierenden Landesvorstands für die Ausbildung gewürdigt. Der gesamte Landesvorstand stellt sich mit Freude und einem enormen Einsatz der sozialen Verantwortung auch im Rahmen der Nachwuchsförderung von Fachkräften. Innerhalb des Kneipp Bund e.V. nimmt das Saarland eine absolute Vorreiterrolle ein.

Der Kneipp-Bund e.V. ist mit seinen 1.200 Kneipp-Vereinen, zertifizierten Einrichtungen und Fachverbänden die größte private deutsche Gesundheitsorganisation. Als unabhängiger und gemeinnütziger Dachverband erreichen wir insbesondere durch das ehrenamtliche Engagement unserer Kneipp-Vereine rund 200.000 Menschen, die täglich mit den Kneippschen Naturheilverfahren in Berührung kommen.

Seit 1897 setzen wir uns für einen gesunden und naturverbundenen Lebensstil ein. Viele Menschen haben sich in den vergangenen 122 Jahren mit Überzeugung und Leidenschaft für die Lehre Sebastian Kneipps engagiert und an der nachhaltigen Entwicklung bis hin zum immateriellen Kulturerbe mitgewirkt.