Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

03.08.2017

Norwegen gewinnt Toyota Lambeng Girls-Cup 2017


So sehen Siegerinnen aus! Die Mannschaft aus Norwegen setzte sich am Ende mit 18:12 gegen Dänemark durch. Foto: HVS.

Der Nachwuchs des Olympia-Dritten von Rio 2016 setzte sich am Ende mit 18:12 gegen Dänemark durch.

Bei ihrer ersten Teilnahme am Toyota Lambeng Girls-Cup drückten die beiden skandinavischen Frauenhandball-Nationen Norwegen und Dänemark dem international hochklassig besetzten Turnier für A-Jugend-Nationalmannschaften gleich ihren Stempel auf und qualifizierten sich jeweils für das große Finale. Am Ende setzte sich der Nachwuchs des Olympia-Dritten von Rio 2016, Norwegen, gegen den skandinavischen Nachbarn mit 18:12 durch.

Titelverteidiger Deutschland schied im Halbfinale gegen Dänemark mit 16:21 aus und konnte so seinen Titel nicht erfolgreich verteidigen. Bereits in der Vorrunde hatte der fünfmalige Girls-Cup-Gewinner Deutschland eine 12:15-Niederlage gegen Norwegen einstecken müssen. Immerhin setzte sich der DHB-Nachwuchs dann im Spiel um Platz drei in einer Neuauflage des Vorjahresfinals deutlich mit 24:10 gegen Österreich durch.

Der Auswahl des Handball-Verbandes Saar gelang leider nicht der erhoffte Sieg wenigstens eines Spieles. Nachdem das Team von Trainer Oskar Dawo in der Vorrunde bereits Finnland unterlegen war, ging auch das Spiel um Platz sieben gegen die Finninnen mit 17:19 verloren. Insgesamt boten die acht Mannschaften über die drei Tage den Zuschauern in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle hochkarätigen Sport und viele spannende Spiele.

Ergebnisse

Gruppe A                                     Gruppe B

1. Dänemark 6:0                          1. Norwegen 6:0

2. Österreich 4:2                          2. DHB 4:2

3. Finnland 2:4                             3. Slowakei 2:4 

4. HV Saar 0:6                              4. Baden Württemberg 0:6

1. Turniertag - Vorrundenspiele (Freitag, 28. Juli 2017)

HV Saar - Österreich 8:23

Baden Württemberg - DHB 19:24

Dänemark - Finnland 20:13

Norwegen - Slowakei 27:15

HV Saar - Dänemark 6:29

Baden Württemberg - Norwegen 18:22

Österreich - Finnland 24:17

DHB - Slowakei 19:11

2. Turniertag - Vorrundenspiele und Halbfinale (Samstag, 29. Juli 2017)

Finnland - HV Saar 16:11

Slowakei - Baden Württemberg 22:19

Österreich - Dänemark 11:16

DHB - Norwegen 12:15

kleines Halbfinale

Finnland - Baden-Württemberg 13:19

Saarland - Slowakei 17:23

großes Halbfinale

Dänemark - Deutschland 21:16

Österreich - Norwegen 16:26

3. Turniertag - Platzierungsspiele (Sonntag, 30. Juli 2017)

9.00 Uhr Spiel um Platz 7

Finnland - Saarland 19:17

10.00 Uhr Spiel um Platz 5

Baden-Württemberg - Slowakei 21:23 (nach 7-Meter-Werfen)

11.00 Uhr Spiel um Platz 3

Deutschland - Österreich 24:10

12.00 Uhr Finale

Dänemark - Norwegen 12:18

Platzierungen

1. Norwegen

 2. Dänemark

3. Deutschland

4. Österreich

5. Slowakei

6. Baden-Württemberg

7. Finnland

8. HV Saar

Beeindruckende Szenen des diesjährigen Toyota Lambeng Girlscup finden Sie hier.