Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

04.07.2017

Fachtagung „Fit in die zweite Lebenshälfte 2.0“


Die Fachtagung am 21. Oktober in Saarbrücken vermittelt vielfältige Tipps und Anregungen für eine altersgerechte Gestaltung von Bewegungsstunden.

Jeder von uns wünscht es sich, gesund und mobil älter zu werden. Dabei sind Sport und Bewegung der Schlüssel zu mehr Lebensfreude im Alter. Die demografische Entwicklung unserer Gesellschaft mit einer höheren Lebenserwartung und einem steigenden Anteil älterer Menschen ist für Vereine und mit der Altenpflege betraute Institutionen eine große Herausforderung. Es  müssen bedürfnisgerechte und vielfältige Bewegungsangebote für alle älter werdenden Menschen geschaffen werden.

Der Saarländische Turnerbund (STB) vermittelt mit der Fachtagung „Fit in die zweite Lebenshälfte 2.0“ am 21. Oktober 2017 in Saarbrücken vielfältige Tipps und Anregungen für eine altersgerechte Gestaltung von Bewegungsstunden im Verein, in anderen Institutionen sowie im häuslichen Umfeld. Zielgruppe der Tagung sind Übungsleiter/Trainer in den Vereinen, Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen/Seniorenheimen und pflegende Angehörige. In zwölf praxisnahen Workshops werden von 9 bis 16 Uhr Ideen und Impulse für altersgerechte Bewegungsprogramme vermittelt. Die Workshops behandeln die Themenblöcke „Training zum Erhalt der Alltagskompetenz“, „Training für Ältere“ und „Sport der Älteren – eine Zielgruppe im Wandel“.

Die Inhalte reichen von Faszien-Training für Ältere und Yoga über Fitness-Training 60+ bis hin zu Gelenk- und Ganzkörpertraining. Alle Teilnehmer können außerdem einen Gesundheits-Check der Kampagne „HerzGesund“ absolvieren.Ziel ist es, für alle älteren Menschen Bewegungsangebote zu schaffen, um Fitness, Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Selbständigkeit und Alltagskompetenz zu erhalten und die Stürze und Pflegebedürftigkeit zu verhindern.

Anmeldungen zur Fachtagung sind bis zum 23. September 2017 möglich. Mehr auf: www.stb.saarland