Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

21.04.2017

Junioren-Test in Krefeld mit fünf Saarbrücker Teilnehmern


Am kommenden Wochenende findet auf dem Elfrather See bei Krefeld der Frühjahrstest für die Junior-Ruderer des Deutschen Ruderverbandes statt.

In diesem Jahr werden bei dieser Veranstaltung auch fünf Nachwuchs-Ruderer des RV Saarbrücken an den Start gehen. Nach eineinhalb Wochen Trainingslager werden Landestrainer Jan Strempel und Stützpunkttrainer Harald Blum folgende Boote an den Start bringen: 

Im Juniorinnen-Einer wird Ella Reim versuchen, ihre starken Ergebnisse der Langstreckentests zu bestätigen und gleich im ersten Jahr in der Junior-A-Klasse vorne mitzumischen. Sie muss sich mit 36 Gegnerinnen auseinandersetzen.

Noch mehr Gegner, nämlich 42, haben die beiden Junior-Zweier die mit Saarbrücker Beteiligung an den Start gehen werden. Dies sind Tim Biringer mit seinem Ingelheimer Partner Alexander Reisinger und Henry Duis in Renngemeinschaft mit Lukas Effert aus Neuwied. Beide Boote konnten beim Südwest-Langstrecken-Test in Breisach mit Top-5-Resultaten überzeugen. Man darf gespannt sein, was sie gegen die Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet ausrichten werden.

Für das vierte Boot aus Saarbrücken, den Juniorinnen-Zweier mit Leonie Herrmann und Maike Rau gilt im Grunde dasselbe wie für die Junior-Zweier. Auch diese Crew belegte beim regionalen Test in Breisach eine Top-Platzierung und (ebenfalls wie bei den Junior-Zweiern) darf man nun gespannt sein, was diese Crew im ersten gemeinsamen Rennen über die 2000-Meter-Wettkampfstrecke zustande bringt. In diesem Rennen sind insgesamt 22 Boote gemeldet.

Für alle Saarbrücker Mannschaften wird die Veranstaltung am Samstagmorgen mit den Vorläufen beginnen, am Nachmittag wird sich dann in den Zwischenläufen die Besetzung der verschiedenen Finalrennen entscheiden. Diese finden dann am frühen Sonntagmorgen statt.

Weitere Informationen unter www.ruderbund.de und www.rudern.de.