Sie sind hier: Startseite > LSVS > Sportfachverbände > J-R > Motorboot-Sport 

Saarländischer Motorboot-Sportverband

Der Saarländische Motorboot-Sportverband ist der Fachverband des motorisierten Wassersport im Saarland. Der SMSV ist Mitglied im Landessportverband für das Saarland (LSVS).

Der Saarländische Motorboot-Sportverband vertritt die Interessen der ca. 500 in den Mitgliedsvereinen organisierten Wassersportler hinsichtlich des motorisierten Wassersports im Saarland.

Zweck des Verbandes ist insbesondere:

  • die Wahrnehmung und Förderung des Motoryacht- und Motorbootsports sowie des motorisierten Fahrtenwassersports in all seinen Erscheinungsformen, vor allem durch Unterstützung wassersportlicher Veranstaltungen aller Art;
  • die Vertretung und Förderung seiner Mitglieder und der vereinsübergreifende Austausch von Erfahrungen;
  • die Vertretung des Saarländischen Motorwassersports in überverbandlichen Angelegenheiten sowie gegenüber staatlichen Behörden und Institutionen;
  • die Unterstützung und Förderung der Jugendausbildung sowohl unmittelbar als auch mittelbar, vor allem durch Ausrichtung jugendbezogener sportlicher Veranstaltungen;
  • die Darstellung des Wassersports und der Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit;
  • die Unterstützung der Mitglieder bei der Regelung der mit dem motorisierten Wassersport zusammenhängenden Fragen;
  • das Eintreten für Natur-‚ Landschafts- und Umweltschutz und für die Nutzung, Erhaltung, Planung und Erschließung von Wasserflächen und Ufergebiete.

Darüber hinaus unterstützt er die Veröffentlichung (Verteilung) der Angebote, die sich in touristischer Hinsicht für Wassersportler von außerhalb des Saarlandes ergeben, hier insbesondere die Sportboothäfen mit deren Infrastruktur sowie die Sehenswürdigkeiten entlang der Saar.

Ansprechpartner

Uwe de Buhr
Vorsitzender
Parkweg 15
66133 Saarbrücken Deutschland

zur Webseite