LSVS - News Archiv

05.04.2016

Los geht’s: Bewerbungsstart für die „Sterne des Sports 2016“


Auch in diesem Jahr sind die Sportvereine aus dem Saarland wieder dazu aufgerufen, sich bei den „Sternen des Sports“ zu bewerben. Einsendeschluss ist Freitag, der 29. Juli 2016.

Mitmachen können alle Vereine, die mit ihrem Angebot dazu beitragen, dass das soziale und gesellschaftliche Leben vor Ort gestärkt wird. Dazu gehören beispielsweise Projekte aus den Bereichen Integration, Gewaltprävention, Umweltschutz und Gleichstellung. 

Sport im Verein  ist viel mehr als nur Training für den Körper. Sport im Verein - das heißt: gemeinsam mit anderen Freude an der Bewegung zu entdecken, aktiv zu sein, Menschen kennenzulernen, zu einem Team zusammenzuwachsen und sich und anderen besondere Momente zu schenken.  Und: Sport im Verein kann noch viel mehr. Zeigen Sie, was in Ihrem Verein steckt und bewerben Sie sich bei den „Sternen des Sports“.

Die Arbeit der Sportvereine hält das Saarland in Schwung und stärkt den Zusammenhalt. Wir wissen das, deshalb sind wir auch in diesem Jahr wieder bei den „Sternen des Sports“ mit dabei. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), des Landessportverbandes für das Saarland (LSVS) und der Volksbanken im Saarland. 

Die „Sterne des Sports“ sind der Oscar des Breitensports. Hier punkten die Vereine, die sich gesellschaftlich engagieren.  Egal, ob Ihr Verein innovative Ideen im Bereich Gesundheit umsetzt, ob er den Fokus auf Kinder und Jugend legt, hilft, die Umwelt zu schützen oder einfach nur Sport anbietet – nutzen Sie die Chance, Ihren Verein öffentlich zu präsentieren und attraktive Geldprämien zu gewinnen.

Online bewerben

Seit dem 1. März können sich Sportvereine für die „Sterne des Sports“ online bewerben unter www.sterne-des-sports.de. Dort im Drop-down-Menü unter „Vereine“, finden alle Interessierten den Menüpunkt „Online-Bewerbung“. Wenn man darauf klickt, öffnet sich das passende Formular. Wichtig ist hier, alle Pflichtfelder auszufüllen und die Limits für Anhänge wie Texte, Fotos und Scans zu beachten. Die „Sterne des Sports“-Hotline sorgt dafür, dass die Bewerbungen innerhalb eines Werktages an die Volksbanken im Saarland weitergeleitet werden.  Natürlich gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, eine klassische Bewerbung beim Landessportverband oder einer Volksbank im Saarland abzugeben. 

Einsendeschluss ist Freitag, der 29. Juli 2016.

Die Landesjury entscheidet über die Preisträger. Auf den Gewinner warten ein „Großer Stern des Sports“ in Silber und ein Preisgeld in Höhe von 2.500 €. Die Ehrung aller Gewinner auf Landesebene erfolgt im Herbst 2016 in der Saarbrücker Staatskanzlei. Außerdem vertritt der Landessieger das Saarland beim Bundesfinale der „Sterne des Sports“ in Gold im Januar 2017 in Berlin. 

Alle Informationen rund um die Sterne des Sports finden Sie hier

 


Ausdrucken  Fenster schließen