Ein gelungener Tag mit gemeinsamer Bewegung


Der Parcours bereitete allen Teilnehmern viel Spaß.

Der TV Burbach und die Kindertagesstätte im Theresienheim Burbach kooperieren bereits seit 2015 bei „Kindergarten Kids in Bewegung“. Die Kindertagesstätte wurde zudem im letzten Jahr mit dem Zertifikat „Anerkannter Bewegungskindergarten Saar“ ausgezeichnet. In diesem Jahr soll das Angebot mit „Familie in Bewegung“ ausgeweitet werden. Mitte Juni fand der erste Aktionstag in der Turnhalle der Kindertagesstätte statt.

Christoph Wittmann, Projektverantwortlicher Erzieher der Kindertagesstätte und die Übungsleiter des TV Burbach Rosemarie Hoffmann und Heike Momber erarbeiteten ein abwechslungsreiches Programm für die teilnehmenden Familien. Der gemeinsame Beginn mit Spielen mit dem Schwungtuch stimmte die Teilnehmer auf den Nachmittag ein. Weiter ging es mit einem Parcours aus verschiedenen Stationen, die dazu anregten, diese als Familie gemeinsam zu absolvieren. Besonders das Dosenwerfen weckte den Ehrgeiz der Teilnehmer. Zum Abschluss wurden kleine Spiele gespielt, die auch die Eltern wieder an ihre Kindheit zurück erinnerten, wie z.B. „Fischer, Fischer wie tief ist das Wasser“. Zum Abschluss erhielten die Familien eine Teilnehmerurkunde. 

„Für mich war es ein sehr gelungener Tag. Dadurch, dass ich und mein Mann arbeiten, haben wir sehr wenig Zeit für gemeinsame Unternehmungen. „Familie in Bewegung“ bot uns die Möglichkeit, endlich mal wieder gemeinsam etwas zu unternehmen, “ so eine von vielen positiven Rückmeldungen.

„Im Rahmen des „Anerkannten Bewegungskindergarten Saar“ findet einmal im Monat ein Eltern-Kind-Turnen statt. Dieses ist auch für Familien geöffnet ist, die keine Kinder in der Kita Theresienheim angemeldet haben. „Familie in Bewegung“ ist für uns eine gute Ergänzung und auch nochmal eine Möglichkeit, die Kooperation mit dem TV Burbach auszuweiten“, erklärt Christoph Wittmann.

Die nächsten Aktionstage finden am 29. Juli 2016, 09. September 2016 und 22. Oktober 2016 statt.