Hermann-Neuberger-Preis

Der Landessportverband für das Saarland und die ARAG-Sportversicherung haben den Hermann Neuberger-Preis ins Leben gerufen, mit dem jährlich Vereine ausgezeichnet werden sollen, die sich besonders um Talentsichtung, Talentförderung und Leistungssport-Entwicklung im Saarland verdient gemacht haben.

Die Vereine, die Mitglied im Landessportverband sein müssen, bekommen im Rahmen einer Feierstunde eine Urkunde und den Scheck in entsprechender Höhe ausgehändigt. Gewertet werden alle leistungssportlichen Aktivitäten. Insgesamt stehen 22.500,- € Preisgeld zur Verfügung. Die Unterlagen sollten bitte bis Januar jeden Jahres an den LSVS eingereicht werden.

Eine Jury, die sich aus Mitgliedern des LSVS-Präsidiums, des Landesausschusses für Leistungssport, der Himmelseher Sportversicherungen Weltweit/ARAG-Sportversicherung und einem Mitglied des Saarländischen Sportjournalisten-Verbandes zusammensetzt, sichtet und bewertet die eingereichten Vorschläge. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Einzelsportler können nicht ausgezeichnet werden! Die Preise werden unabhängig von der allgemeinen LSVS-Leistungssportförderung vergeben!

Die Bewerbungsunterlagen, die beim Landessportverband eingereicht werden müssen, umfassen:

  1. Die komplett ausgefüllten Antragsformulare
  2. Anlagen:
  • 5-10 Seiten ergänzende individuelle Vorstellung des Vereins / Abteilung
  • Vorstellung (Bilder) der einzelnen Mannschaften / Trainingsgruppen mit Trainer und Trainingszeiten
  • Zeitungsberichte, Bildmaterial (i.w.S. Öffentlichkeitsarbeit), Veröffentlichungen in Fachzeitschriften oder sonstige Presseberichte, Vereinszeitungen, Videos

Die Bewerbungsunterlagen sollten in sich schlüssig sein, damit sich die Jury auf einen Blick ein Bild von Ihrem Verein und Ihren Aktivitäten machen kann. (Keine lose Blattsammlung, aber auch keine mehrbändigen Bücher).

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung bzw. einem Informationsgespräch vor Abgabe der Bewerbung wenden Sie sich an 
Karin Becker - Telefon 0681-3879133 oder 
Dirk Mathis - Telefon 0681-3879145

Ansprechpartner Hermann-Neuberger-Preis

Karin Becker
Hermann-Neuberger-Sportschule 1
66123 Saarbrücken
0681-3879-133
0681-3879-132

 
Dirk Mathis
Hermann-Neuberger-Sportschule 1
66123 Saarbrücken
0681-3879-145
0681-3879-132

 

Bewerbungsformular 2016

Hermann-Neuberger Preis für soziales Engagement und Integration 2016

Seit dem Jahr 2012 stellt die Egidius-Braun-Stiftung  auf Initiative von Volker Himmelseher pro Jahr 5000 € für den "Hermann-Neuberger-Preis für soziales Engagement und Integration" zur Verfügung. In jedem Jahr haben bis zu 2 Vereine die Chance, ausgezeichnet zu werden.

Anbei finden Sie das diesjährige Bewerbungsformular.