Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

11.02.2016

Badminton: Fuchs/Michels in Thailand ausgeschieden


Schade! Nach den souveränen Siegen in der ersten und zweiten Runde konnte Michael Fuchs an der Seite von Birgit Michels sich leider nicht für das Halbfinale qualifizieren. Foto: Thomas Wieck.

Badminton-Nationalspieler Michael Fuchs vom 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim ist mit seiner Mixed-Partnerin Birgit Michels (BC Beuel) bei den Thailand Masters in Bangkok ausgeschieden.

Nach den souveränen Siegen in der ersten und zweiten Runde konnte Michael Fuchs an der Seite von Birgit Michels sich nicht für das Halbfinale qualifizieren. Die an Position 2 gesetzten Indonesier Praveen Jordan & Debby Susanto waren für das deutsche Mixed dann doch eine Nummer zu groß. Die beiden mussten sich im Achtelfinale der mit 120 000 US-Dollar dotierten Veranstaltung mit 21:16 und 21:18 geschlagen geben.

Für die Team-Europameisterschaften der Damen und Herren, die vom 16. bis 21. Februar in Kasan (Russland) ausgetragen werden hat der Deutsche Badmintonverband (DBV) seine Spieler nominiert. Bei den Herren sind Dieter Domke, Michael Fuchs, Johannes Schöttler, Marvin Seidel und Marc Zwiebler sowie bei den Damen Isabell Herttrich (alle vom 1. BC Bischmisheim) am Start.