Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

06.01.2016

Saarländischer Turnerbund eröffnet weitere „STB-Turn-Schule“


Die künftigen Turnschulkinder im TV von 1892 Schaffhausen freuen sich auf die neue STB-Turn-Schule. Foto: Verein.

Am 15. Januar eröffnet der Saarländische Turnerbund eine weitere „STB-Turn-Schule“ für Gerätturnen weiblich. Träger ist der TV von 1892 Schaffhausen.

Am Freitag, 15. Januar 2016, ist es soweit: Im Beisein von Sebastian Greiber, dem Bürgermeister der Gemeinde Wadgassen, verleiht Franz Josef Kiefer, der Präsident des Saarländischen Turnerbundes (STB), dem Verein das Prädikat „STB-Turn-Schule“. Begleitet von den Trainerinnen nimmt der Vereinsvorsitzende Antonio Fiorica die Urkunde entgegen.

Außerdem präsentieren sich die Turnschulkinder des Vereins mit einer Pippi-Langstrumpf-Choreografie und einem Auszug aus ihrem Trainingsprogramm. Die P-Stufen-Turnerinnen zeigen eine Trampolin-Vorführung mit Musik.

Die „STB-Turn-Schule“ ist eine Sparte oder Abteilung eines Mitgliedsvereins des Saarländischen Turnerbundes, die im Bereich der olympischen Sportarten Trainingsgruppen anbieten und bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Die Besonderheiten der STB-Turnschulen liegen vor allem in einer qualitativ hochwertigen Grundlagenausbildung auf Basis von Rahmentrainingsplänen, die dem Verein zur Verfügung gestellt werden. 

In den „STB-Turn-Schulen“ soll der Turnsport-Nachwuchs in den Olympischen Sportarten eine fundierte Grundlagenausbildung und professionelle Schulung erhalten. Ziel ist eine Weitergabe von Talenten an die nächste Trainingsstufe in den „DTB-Turn-Talentschulen“. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.saarlaendischer-turnerbund.de und www.tv-schaffhausen.de.