Sie sind hier: Startseite 
Neuigkeiten des LSVS
 

Neuigkeiten des LSVS

06.01.2016

Übungsleiter-Schulung zum Alltags-Fitness-Test (AFT)


Am 29. Januar findet die zweite Schulung für Übungsleiter zur Abnahme des Tests an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt. Foto: Dirk Guldner.

Die zweite Schulung für Übungsleiter zur Abnahme des Tests findet am 29. Januar 2016 als Kooperationsveranstaltung zwischen dem LSVS und dem Saarländischen Turnerbund an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt. Anmeldeschluss ist der 20. Januar.

Im Rahmen der Fachtagung „Fit in die zweite Lebenshälfte“ wurde am 26. September 2015 erstmals im Saarland der Alltags-Fitness-Test (AFT) angeboten. Die zweite Schulung für Übungsleiter zur Abnahme des Tests findet am Freitag, 29. Januar 2016, an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt.

Informationen über den Test

Der AFT ist ein in den USA entwickelter wissenschaftlich validierter Test, der das körperliche Vermögen der Probanden misst, das notwendig ist, um normale Alltagsaktivitäten ausführen zu können. Der Test macht es möglich, auch bei aktueller Selbstständigkeit eine Prognose abzugeben, ob diese Selbstständigkeit mit zunehmendem Alter in Gefahr gerät. Kein anderer Test weist ein solches Merkmal auf. Der Test ist innerhalb von 15 Minuten mit einfachen Mitteln durchzuführen und gibt Übungsleiten die Möglichkeit, das alltagsrelevante körperliche Funktionsniveau ihrer Kursteilnehmenden vor und nach einem mehrwöchigen Kurs zu bestimmen oder sogar einen Verlauf über Jahre hinweg zu dokumentieren.

2. Termin im Saarland

Am Freitag, 29. Januar 2016, besucht Dr. Christoph Rott von der Uni Heidelberg die Landessportschule. Er ist es, der gemeinsam mit dem DOSB den Alltags-Fitness-Test (AFT) aufbereitet und die entsprechenden Übungsleitermanuale erstellt hat. Ab 10:30 Uhr wird er ein zweites saarländisches Team für die Abnahme des Testes schulen.

Das Saarland gehört damit zu den ersten Bundesländern, die von Rott persönlich in die Abnahme eingeführt werden. „Es ist wichtig, dass sowohl die Schulung als auch die spätere Testung sehr sorgfältig durchführt werden. Die Ergebnisse sind für die Sammlung deutscher Normwerte relevant“. Die bisherigen Normwerte beziehen sich auf über 7.000 Amerikanern aus 21 Bundesstaaten.

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Schulung/Abnahme des Tests

  • Übungsleiter/innen mit gültiger C-Lizenz und Erfahrung im Seniorensport. Akzeptiert werden auch vergleichbare Berufe, deren Ausbildung u.a. folgende Themenfelder beinhaltet: Trainingslehre, Bewegungslehre, Sportmedizin, Sportverletzungen, Erste Hilfe. Erfahrungen im Seniorensport sind auch hier Bedingung.
  • Zur Abnahmeberechtigung des AFT sind laut Vereinbarung zwischen LSVS und STB nur die Übungsleiter, die an der AFT-Testerschulung teilgenommen haben.

Die AFT-Tester- Materialien werden nur unter Einhaltung der oben genannten Vorgaben verliehen.

Teilnahme: kostenfrei 

Meldeschluss: Bis zum 20. Januar 2016 werden Meldungen angenommen.

Anmeldung und Info:

Giovanna Karle, karle(at)saarlaendischer-turnerbund.de, Tel. (0681) 3879-234