Sie sind hier: Startseite > Breitensport 

Neu im Breitensport

06.08.2015

Bewegte Familienzeit auf dem Zeltplatz: "Ich will Vorbild sein!"


Eine echte koordinative und kooperative Herausforderung für Groß und Klein.

Als Ort für den zweiten Familien-Aktionstag hat sich die Kooperation des TV Bous und Kita St. Raphael das diejährige Zeltlager des TV ausgesucht. 55 Familien kamen dabei ganz schön ins Schwitzen!

Familienurkunde, Medaille, viel Bewegung und Unterhaltung war Resumee jeder teilnehmenden Familie am Ende des zweiten Aktionstags "Familie in Bewegung" in Bous. Die Kooperationspartner aus TV Bous und Bewegungskindergarten St. Raphael hatten sich hierfür einen besonderen Ort ausgesucht: das jährliche Zeltlager des Vereins. "Das ist eine echte Kooperationsveranstaltung", erzählt Kita-Leiterin Michaela Linxen-Grün. "Wir haben einen Parcours mit acht verschiedenen Übungen, die von den teilnehmenden Familien absolviert werden müssen. Für das Rahmenprogramm sorgt das Zeltlagerteam des TV", so die Leiterin weiter. Aber vor der Unterhaltung stand für die 180 Teilnehmer aus Groß und Klein die körperliche Arbeit: Tauziehen, Sackhüpfen, Kriechparcours und vieles mehr musste im Familienteam gemeistert werden. Und die waren mit Begeisterung dabei: "Unser erster Aktionstag wurde schon sehr gut angenommen. Heute sind es nochmal sechs Familien mehr und die Stimmung ist toll", begeisterte sich die Leiterin. "Mir macht es hier riesig Spaß und ich will ein Vorbild für meine Kinder sein", schließt sich Familienpapa Rainer Baecker der Meinung an.Sogar Bürgermeister Stefan Louis ließ es sich nicht nehmen, das gelungene Sportfest zu besuchen.

Die Kooperation TV Bous und Kath. Kita St. Raphael Bous bietet in der fünften Runde des LSVS-Projektes "Familie in Bewegung" vier Aktionstage an, die jeweils unter einem anderen Thema stehen. Für September ist ein Waldtag geplant, für November eine Herbstwanderung.

Eine neue Runde "Familie in Bewegung" wird im Frühjahr 2016 starten. Alle Sportvereine und lokalen Akteure können sich hierbei für eine Förderung bewerben. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Hier finden Sie einige Impressionen der Veranstaltung.